Meinhard

Der in München lebende Künstler Meinhard startete seine Karriere unter dem Namen „Jeremias Meinhard“, unter dem er zwischen den Jahren 2007-2009 die Alben „Hereditary Abnormality Adenin & Thymin“ sowie der EP „V“ veröffentlichte.

Schnell legte er dann den artifiziellen „Jeremias“ ab, nicht aber seine musikalische Vielfalt.
Beeinflusst von Rock, Pop, Visual Kei, Klassik und Jazz, um nur einige zu nennen, weiß der gebürtige Niederbayer unter seinem echten Namen „Meinhard“ seitdem sein internationales Publikum zu begeistern.
Nicht zuletzt durch seine immer wieder neuen und kreativen Konzeptalben und Bühnenshows.

So entführte er uns im 2013, in Zusammenarbeit mit dem Berliner Label Out of Line mit dem Album „Beyond Wonderland“, welches von John Fryer Co produziert wurde, in eine Welt inspiriert durch Lewis Carols weltberühmtem Buch „Alice im Wunderland“.

Es folgten die mystischen Alben „Alchemusic I -solve“ und „Alchemusic II – coagula“, für die er einige namhafte Musiker der Rock-, und Gothicszene gewinnen konnte. Neben Chris Harms von „Lord of the Lost“ oder Le Comte Caspar von „Coppelius“ kam es auch zu einer Kooperation mit Chris Pohl von „Blutengel“, deren Tour er 2015 als Vorband begleitete. Der von Meinhard geschriebene Song „Kinder der Sterne“ – die es mit „Blutenegel“ in zwei Versionen gibt – erreichte schnell die Millionen Hürde bei Youtube und Spotify.

Mittlerweile bei dem jungen Label Foxy Records unter Vertrag, arbeitet Meinhard mit dem Produzenten Simon Michael (Subway to Sally) zur Zeit an der Vollendung seines neuen Albums „Wasteland Wonderland“, welches erneut an das Wunderland (genauer an das zweite Buch von Lewiss Carrol „Through the Looking Glass“ angelehnt ist, wenn auch in einer postapokalyptischen Form.
Nach ersten Singelauskopplungen und Musikvideos zu den Songs „Wasteland Wonderland“ -mit einem Cameo von Niel Mitra (Faun) als Hutmacher und Gastmusiker-, „Worrity“, „Spiegelblick“ und „Lion & Unicorn“ – mit Simon Michael als Gast im Video und an den Vocals – darf man gespannt sein, was dieser künstlerische Tausendsassa noch an Überraschungen für sein Publikum bereit hält.

Bilder

Videos

+ 1

Termine

Datum
Artist
Event

Kontakt

Management:  info@meinhardmusic.com
Booking:           info@meinhardmusic.com
Label:                basti.brenner@foxy-records.com

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner