Warning: Undefined array key 0 in /homepages/29/d194181798/htdocs/foxy2022/wp-content/plugins/elementor-pro/modules/dynamic-tags/acf/tags/acf-image.php on line 40

Warning: Undefined array key 1 in /homepages/29/d194181798/htdocs/foxy2022/wp-content/plugins/elementor-pro/modules/dynamic-tags/acf/tags/acf-image.php on line 40

Warning: Undefined array key 0 in /homepages/29/d194181798/htdocs/foxy2022/wp-content/plugins/elementor-pro/modules/dynamic-tags/acf/tags/acf-image.php on line 40

Warning: Undefined array key 1 in /homepages/29/d194181798/htdocs/foxy2022/wp-content/plugins/elementor-pro/modules/dynamic-tags/acf/tags/acf-image.php on line 40
Wer sind eigentlich diese Berliner Kultur-Stipendiaten? | Foxy Records

Wer sind eigentlich diese Berliner Kultur-Stipendiaten?

Halloween-Musik von Feline & Strange

Feline & Strange, das Berliner Wave-Cabaret-Trio unter der schlechtgelaunten Opernsängerin Feline Lang, hat wie immer Musik zurzeit parat. Diesmal: Halloween!
Zu den beliebtesten Grusel-Songs aus sechs Alben Bandgeschichte (bis hin zum erschreckend prophetischen TRIGGER WARNING, veröffentlicht mit Hilfe des musicboards mitten im ersten Lockdown), gesellen sich pünktlich zum Halloween-bandcamp-Day 2 NEUE SINGLES: 

DOLL IN THE BACKROOM: eine brandneue, extra grausige Kollaboration mit dem britischen Metal-Cabaret-Act birdeatsbaby und dem US-Duo Sit Kitty Sit, aus der inzwischen nicht nur eine EP, sondern auch der Beginn eines Romans aus Felines Feder geworden ist,
Shoplink (ab 1.11.): https://felineandstrange.bandcamp.com/album/the-doll-s-house
Jetzt anhören oder einbetten: https://soundcloud.com/felinelang/2-doll-in-the-backroom

HOW THINGS DO END: der nunmehr siebte Corona-Song der Band nach der im April mit „Kunst fordert Opfer“ begonnenen EP „Das neue Normal“. Nach Protest und Wut auf Deutsch nun wieder auf Englisch im apokalyptischen Tonfall der Alben und mit Bezug auf die US-Wahlen.
Shoplink: (ab 1.11.): https://felineandstrange.bandcamp.com/album/deleted-scenes
Jetzt anhören oder einbetten: https://soundcloud.com/felinelang/how-things-do-end/s-vuTjLctiCBa

STEAMPUNK MUSIK KOLLEKTIV
Außerdem neu im November: Die Enthüllung des STEAMPUNK MUSIK KOLLEKTIVs! 20 führende Bands des Genres im deutschsprachigen Raum haben sich zusammengetan unter der Ägide von Clara Lina Wirz, Steampunk-Veranstalterin und Co-Autorin des „Steampunk Panoptikum“, dem deutschsprachigen Buch zur Subkultur. Ab 8. November kann als erste Release ein Sampler mit einem breiten Querschnitt durch die deutschsprachige Seite des vielfältigen Genres erworben werden, ein umfassendes Kollaborationsalbum ist für den Jahresbeginn in Arbeit.
Sampler German Steampunk Freakshow ab 8. November hier zu finden und mehr Info über das Projekt ab dann unter #steampunkmusikkollektiv und #kollektivklamauk!
 
STIPENDIUM DES SENATS
Wie Feline so produktiv sein kann, auch wenn die Band durch Landesgrenzen getrennt ist, fast alle Tourtermine abgesagt wurden, das Studio gerade dichtmachen musste und die Band bisher finanzierenden Clubs geschlossen sind? Wissen wir selber nicht. Aber ab jetzt wird alles anders? Feline hat eines der begehrten Senatsstipendien für freischaffende KünstlerInnen gewonnen, und die Miete ist für die nächsten sechs Monate gesichert.
 
Wollen Sie mehr über die Verwendung des Geldes erfahren? Über die Entwicklung der beantragten Projekte? Melden Sie sich gerne jederzeit!
 
Die Gruselsongs in Ihre Sendung oder auf der Website übernehmen? Gern! Alle genannten Songs sind in sendefähiger Qualität bis zum 15. November zu Sende- oder Embedzwecken exklusiv herunterladbar!
Großenteils sind die Tracks nicht im MPN verfügbar und auch nicht auf Spotify etc. erhältlich.
 
Embed: Soundcloud-Playlist
Download (nur bis 15.11.!):
NEU: DOLL IN THE BACKROOM
EXKLUSIV: TW-ZWISCHENSPIELE (instrumental)
RELEASTE HALLOWEEN-SONGS (auch im MPN verfügbar)
Interpret für alle: Feline and Strange
Urheber für alle: Feline Lang
LC für alle: 24625 (recordJet)
 
Video zum Einbetten bevorzugt?
„Night“ (TRIGGER WARNING, 2020) live on tape: Release am 31.10.2020 u.a. auf EVIL EXPO (USA): https://www.youtube.com/watch?v=BOC6IjT648E
„I should have told you (official video)“ (SCIENCE FICTION, 2013) – Werwolf mal anders: https://www.youtube.com/watch?v=3bAlDPcEcj8

Über den Artist


Warning: Undefined array key 0 in /homepages/29/d194181798/htdocs/foxy2022/wp-content/plugins/elementor-pro/modules/dynamic-tags/acf/tags/acf-image.php on line 40

Warning: Undefined array key 1 in /homepages/29/d194181798/htdocs/foxy2022/wp-content/plugins/elementor-pro/modules/dynamic-tags/acf/tags/acf-image.php on line 40

Artikel teilen

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email
Print
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner